Blog

Seit über einem Vierteljahrhundert pflegt die Schweiz mit den zentralasiatischen Staaten Aserbaidschan, Kasachstan, Usbekistan und Kirgistan politische Beziehungen. Standen zuerst wirtschaftspolitische Anliegen im Vordergrund, geht es heute zunehmend auch darum, das wirtschaftliche Potential von Zentralasien zu nutzen. Deutlich machte dies kürzlich eine neuntägige Wirtschaftsmission unter Leitung von Bundesrat Johann Schneider-Ammann.

Weiterlesen

Die „Gesundheitsinitiative“ ist gut gemeint, aber in vielen Bereichen Brand gefährlich. In ihr verbirgt sich ein Wolf im Schafspelz und sie bewirkt das Gegenteil von dem, was die Initianten eigentlich wollen. Warum: Wir haben heute eine flächendeckende, lückenlose Notfall- und Spitalversorgung in allen Regionen: Luzern, Wolhusen und Sursee. Ausbildungsverpflichtung, Rechtsform, Leistungsangebote und Betriebsstandorte sind bereits heute im Spitalgesetz geregelt.

Weiterlesen

Das Hauptthema der letzten Kantonsratssession war die Spange Nord. Es handelt sich dabei um einen Bestandteil der Gesamtverkehrsplanung.Ziel dieses Vorhabens ist es, das Zentrum der Stadt Luzern durch eine Umfahrung zu entlasten und den Verkehr aus der Agglomeration auf den so genannten Bypass (die neue, hauptsächlich unterirdische Stadtumfahrung) zu lenken.

Weiterlesen