Bundesrat Ignazio Cassis zu Gast in Rothenburg

 

26.10.2017 | An ihrer Generalversammlung vom 25. Oktober 2017 war die FDP-Donatorenvereinigung bei der Firma Auto AG Group in Rothenburg zu Gast. Nebst einem interessanten Firmenrundgang stand das Referat des designierten Bundesrats Ignazio Cassis im Zentrum des Abends.

 

 

 

Die diesjährige Generalversammlung der kantonalen FDP-Donatorenvereinigung wurde bei der Firma Auto AG Group in Rothenburg abgehalten. Diese ist auf den Transport von Menschen und Gütern im privaten und öffentlichen Verkehr spezialisiert. Die Auto AG betreibt mehrere Buslinien, verfügt über ein umfassendes Nutzfahrzeugangebot und ist auch im Fahrzeugbau tätig. Von der Qualitätsarbeit, welche die Auto AG Group täglich leistet, konnten sich die rund 60 GV-Teilnehmenden bei einer Betriebsbesichtigung überzeugen.

 

Nach einem Apéro führte Bruno Kunz, Präsident der Donatorenvereinigung, durch die statutarischen GV-Geschäfte. Die kantonale FDP-Donatorenvereinigung darf sich über einen gesunden Mitgliederbestand und solide Finanzen freuen. Anschliessend an die Generalversammlung folgte ein spannendes Referat von Bundesrat Ignazio Cassis.

 

In seinem Referat berichtete dieser auf eindrückliche Art und Weise von den Irrungen und Wirrungen der Bundesratswahlen und der nun stattfindenden Einarbeitung in das Aussendepartement. Mit viel Witz und Charme ermöglichte er den Anwesenden einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen dieser spannenden Tage und einen Ausblick von dem, was ihn bei seiner neuen Aufgabe als Aussenminister erwartet. Im Anschluss an sein Referat beantwortete er einige Fragen aus dem Publikum. Zum Abschluss ergriff der ebenfalls anwesende Luzerner alt Bundesrat Kaspar Villiger das Wort und richtete einige Gedanken an Bundesrat Ignazio Cassis und die Anwesenden.

 

Anschliessend folgte ein ausgezeichnetes Nachtessen, welches die Gelegenheit bot, das gesehene und gehörte in persönlichen Gesprächen zu vertiefen.