Themen-Blog

Weiterlesen

In der Politik tätig, ist es nicht nur Leidenschaft, sondern vor allem Pflicht und Verantwortung, sich mit den Vorlagen, über die wir jeweils abstimmen, wirklich eingehend auseinander zu setzen. Der 13.Juni ist ein vollbepackter Abstimmungssonntag – 5 eidgenössische Vorlagen sind in der Debatte der Bürger und Bürgerinnen. Das mündige Stimmvolk der Schweiz ist da «gut trainiert» und kennt den Inhalt der Botschaften – es erübrigt sich, diese hier aufzuzeigen. Nicht immer, aber hie und da sollen Volksvertreter ihren Wählern auch zeigen, wofür sie einstehen. Für mich sind nach gut zuhören, lesen, diskutieren und abwägen die Entscheide klar: Es gibt 3 Ja und 2 Nein!

Weiterlesen

Mit dem neuen CO2-Gesetz werden Anreize geschaffen, welche uns ermutigen sollen, klimafreundlicher zu werden. Umweltbelastungen durch Verkehr und Heizung sollen reduziert und durch umweltfreundlichere Technologien ersetzt werden. Heute ist das E-Auto eine Alternative zu Verbrennungsmotoren, die Nutzung von Erdwärme eine zu Ölheizungen. Wer die Alternativen nicht nutzt, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch was Öl und Benzin mehr kosten, geht an jene zurück, die klimafreundlich handeln. Oder eben an jene, die innovative Ideen haben und so Forschung und Entwicklung weiterbringen. Und damit für neue, qualifizierte und zukunftsgerichtete Arbeitsplätze in unserem Land sorgen. Eine Chance für unsere Unternehmen, eine Chance für uns, eine Chance für die Schweiz. Es lohnt sich also zu handeln, besser heute als morgen.

Weiterlesen