Medienmitteilungen

Die Wirtschaft braucht während der Coronakrise dringend Hilfe. Die FDP.Die Liberalen Luzern hat sich aus diesem Grund mit einem offenen Brief an den Regierungsrat gewandt.

Weiterlesen

Die Jahresrechnung 2019 des Kantons Luzern weist den zweiten positiven Abschluss in Folge aus. Dieses Ergebnis freut die FDP.Die Liberalen sehr und ist der Erfolg der bürgerlichen Finanzpolitik. Das anhaltende Wachstum der Steuererträge und die Ausgabendisziplin ermöglichen eine gute Investitions- und Handlungsfähigkeit während der Coronakrise. Für die FDP ist klar: zur Sicherung der Arbeitsplätze muss die Wirtschaft nun unterstützt werden.

Weiterlesen

Das Coronavirus breitet sich weltweit rasant aus und hat längst auch die Schweiz und den Kanton Luzern erreicht. FDP-Kantonsrat Patrick Hauser (Luzern) will deshalb in einer dringlichen Anfrage vom Regierungsrat wissen, wie der Kanton Luzern auf die wirtschaftlichen Folgen vorbereit ist und wie der Erhalt von Arbeitsplätzen branchenübergreifend gesichert werden kann.

Weiterlesen

FDP-Kantonsrätin Helen Schurtenberger (Menznau) fordert den Regierungsrat mittels Postulat auf, die heutige Regelung über die obligatorische Schulzahnpflege zu prüfen. Es soll geklärt werden, ob die in der Schule obligatorischen zahnärztlichen Reihenuntersuchungen in dieser Art und Weise noch durchgeführt werden müssen. Dies weil die aktuelle Praxis weder zeitgemäss noch effizient ist.

Weiterlesen

FDP-Kantonsrat Jim Wolanin (Neuenkirch) fordert mittels Postulat, dass der Regierungsrat die Grenze der Standartarbeitskräfte (SAK) in den Seeeinzugsgebieten von derzeit 1.0 SAK auf 0.80 SAK reduziert. Dadurch können die Landwirschaftsbetriebe ihren Tierbestand reduzieren, was sich positiv auf den Güllezufluss in die Seen aus wirkt.

Weiterlesen