Medienmitteilungen

Die FDP.Die Liberalen Luzern hat heute Forderungen zur Coronakrise publiziert. Damit will sie einen Beitrag leisten, um den Kanton Luzern aus der Krise zu führen. Aus den Forderungen können Vorstösse resultieren. Von dringlichen Vorstössen für die bevorstehende Session sieht die FDP Luzern aufgrund fehlender Nachhaltigkeit ab.

Weiterlesen

Die Kantonsratsfraktion der FDP.Die Liberalen Luzern hat Georg Dubach als neuen Fraktionspräsidenten gewählt. Er tritt am 1. Juli 2020 die Nachfolge von Andreas Moser an, der im Januar seinen Rücktritt bekanntgegeben hat. Andreas Bärtschi wurde neu als Vizepräsident gewählt, Irene Keller bleibt Vizepräsidentin.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Luzern hat ihre neue Geschäftsleitung gewählt. Neu gewählt sind Martin Birrer als Vizepräsident und Tim Holleman als Geschäftsführer. Drei bisherige Mitglieder treten zurück. Aufgrund der Corona-Krise hat die Wahl durch die Delegierten erstmals digital stattgefunden.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Luzern begrüsst die vom Luzerner Regierungsrat lancierten Ergänzungsmassnahmen. Diese sind auf die Besonderheiten des Luzerner Gewerbes zugeschnitten und schliessen auf pragmatische Art und Weise Lücken, die die Bundesmassnahmen nicht abdecken. Ebenso erfreulich ist die Forderung an den Bund, Detaillisten gleich wie Grossverteiler zu behandeln sowie für weitere Branchen Planungssicherheit zu gewährleisten.

Weiterlesen

Die Absage der Mai-Session durch die Geschäftsleitung des Kantonsrates ist richtig. Es stehen keine dringlichen Geschäfte an, weshalb der enorme Aufwand und das eingegangene Risiko unverhältnismässig ist und zu keinem substanziellen Mehrwert führt. Der Rückkommensantrag von Links (SP/Grüne) dient lediglich der politischen Selbstinszenierung. Die vorgenannten Parteien stehen in diesen Zeiten gemeinsam hinter der Regierung und Verwaltung.

Weiterlesen