Medienmitteilungen

Heute wurde seitens der Luzerner Kantonalbank und der Luzerner Regierung über die Absicht informiert, im Jahr 2023 das Aktienkapital der LUKB um CHF 500 Mio. aufzustocken. Die FDP.Die Liberalen unterstützt diesen Schritt und befürwortet grundsätzlich eine Beteiligung des Kantons Luzern an der Erhöhung. Über den Umfang der Beteiligung des Kantons Luzern will sich die FDP.Die Liberalen noch mit der Regierung austauschen, bevor sie sich ein abschliessendes Urteil bilden kann.

Weiterlesen

Die vergangenen Hochwasser im Sommer haben beim Sempachersee weitaus länger angehalten als bei anderen Seen. Um ein solches Ausmass künftig zu verhindern, fordert FDP-Kantonsrätin Rosy Schmid (Hildisrieden) von der Regierung Antworten zur aktuellen Situation und der möglichen Handlungsoptionen.

Weiterlesen

Das breit abgestützte Ja-Komitee für das Covid-19-Gesetz freut sich über die deutliche Zustimmung von über 60 Prozent zur Vorlage. Die grosse Zustimmung ist aufgrund der teilweise sehr gehässigen Kampagne nicht selbstverständlich. Das heutige Resultat ermöglicht die schrittweise Rückkehr in die Normalität und verhindert weitere Lockdowns. Das Gesetz gewährleistet die Ausweitung von wichtigen Finanzhilfen für die Wirtschaft und definiert klare Leitplanken für die bundesrätliche Pandemiebekämpfung. Das Luzerner Komitee freut sich über den Abstimmungsausgang und dankt allen engagierten Parteien, Verbänden und Organisationen sowie den nationalen Parlamentarierinnen und Parlamentariern und der Luzerner Regierung für das grosse Engagement im Vorfeld der Abstimmung.

Weiterlesen

Stromlücken sind Gift für die Wirtschaft. Die FDP.Die Liberalen Luzern fordert die Regierung auf, alle Schritte zu unternehmen, um eine Stromknappheit zu verhindern. Die Regierung soll sich auf nationaler Ebene für ein Stromabkommen einsetzen und den Zubau mit erneuerbaren Energieträgern beschleunigen.

Weiterlesen

Im Kanton Luzern setzt sich ein breit abgestütztes Ja-Komitee für das Covid-19-Gesetz ein. Das Covid-Zertifikat ermöglicht die schrittweise Rückkehr in die Normalität und verhindert weitere Lockdowns. Das Gesetz weitet zudem die nötigen Finanzhilfen für die Wirtschaft aus und definiert klare Leitplanken für die bundesrätliche Pandemiebekämpfung. Dem Luzerner Komitee gehören Vertreterinnen und Vertreter aus Parteien, Verbänden und Organisationen sowie nationale Parlamentarierinnen und Parlamentarier an. Ebenfalls im Komitee vertreten ist die Luzerner Regierung.

Weiterlesen