Sessionsrückblick September 2021

Der Luzerner Kantonsrat tagte am 13. und 14. September in der Stadthalle Sursee und behandelte dabei zahlreiche wichtige Geschäfte. Im Sessionsrückblick zeigen wir Ihnen verschiedene Ausschnitte aus der Session: Gaudenz Zemp äussert sich zum Betriebskonzept des Luzerner Theaters; Ruedi Amrein kommentiert den Verlauf seines dringlichen Postulates bezüglich Gebäudesanierungen; Rosy Schmid informiert über die Diskussion rund um die Einschränkungen in die Konsumfreiheit der Universität Luzern. Wir wünschen viel Spass beim konsumieren:


Sessionsberichte

Der Luzerner Kantonsrat tagte am 15. und 16. März in der Stadthalle Sursee und behandelte dabei zahlreiche wichtige Geschäfte. Im Sessionsrückblick zeigen wir Ihnen verschiedene Ausschnitte aus der Session: Rosy Schmids äusserung zur Weiterentwicklung im Volksschulbereich. Philipp Bucher nimmt Stellung zu den gesetzlichen Änderung am Datenschutz und Andé Marti informiert über die Härtefallmassnahmen für Luzerner Unternehmen.

Weiterlesen

Der Luzerner Kantonsrat tagte am 25. und 26. Januar in der Stadthalle Sursee und behandelte dabei zahlreiche wichtige Geschäfte. Im Sessionsrückblick zeigen wir Ihnen verschiedene Ausschnitte aus der Session: Das Votum von Fraktionspräsident Georg Dubach zu einem überparteilichen Vorstoss, welcher die flexible Unterstützung der Wirtschaft ermöglichen soll, die Anfrage von Sabine Wermlinger zu den Luzerner Skigebieten und den Vorstoss von Patrick Hauser, welcher sicherstellt, dass die Lehrstellen in der Krise nicht vergessen werden.

Weiterlesen

Für ein digitales Bundeshaus Aktuell hat die FDP-Geschäftsstelle unsere Bundesparlamentarier in Bern besucht. Neben aktuellen politischen Themen hat uns auch die private Seite von Nationalrat Peter Schilliger und Ständerat Damian Müller interessiert: Wie feiern sie Weihnachten oder wer kennt seine Ratskollegen am besten? Das und vieles mehr erfahren Sie im Bundeshaus Aktuell zur Winter-Session 2020.

Weiterlesen