Vorstösse

Die Bildungskosten steigen in den nächsten Jahren weiter an, obwohl die Luzerner Regierung seit längerem versucht, das Kostenwachstum in den Griff zu bekommen. Gleichzeitig zeigen aktuelle Zahlen, dass die durchschnittliche Klassengrösse im Kanton Luzern sinkt. Diese Entwicklung wirft bei FDP-Kantonsrat Gaudenz Zemp (Horw) fragen auf, welche er mittels Vorstoss vom Regierungsrat beantwortet haben will. Die Optimierung von Klassengrössen stellt für Gaudenz Zemp eine wirksame Methode dar, um das Kostenwachstum ohne Qualitätseinbusse zu bremsen.

Weiterlesen